© Karin Meincke 2018

Follow Us
  • White Facebook Icon
  • Karin Meincke

Stimmen des Waldes

Aktualisiert: 13. Jan 2019

Meine Löwinherz-Kinder lieben es, Hinweise zu finden und sich auf die Suche nach Schätzen und sonstigen verborgenen Dingen zu machen, welche der Wald für sie bereit hält. So haben verschiedene Bewohner des Waldes verschiedene Schnitzeljagden vorbereitet, nicht selten aus eigennützigen Zwecken. ;-) Die Bäume unseres Platzes beispielsweise baten uns inständig um unsere Hilfe und führten uns zu einem 'Baum-Rettungs-Paket', bestehend aus Modelliermasse sowie einer Rettungs-Anleitung. Mithilfe von Naturmaterialien zauberten wir den Bäumen dann Gesichter.....denn......auch Bäume haben Gefühle und wollen gut behandelt werden....vielleicht glauben die Menschen es ja eher, wenn sie ein Gesicht sehen?! :-)





Manch ein Baum bekam später sogar ein Abwehrsystem aus schießenden Stöckern verpasst.....na wenn das mal nichts ist!! :-) Unsere Bäume bedankten sich mit einem leichten Rauschen!! :-)

Auch die Vögel unseres Spielortes meldeten sich zu Wort und führten uns an einen geheimen Futtervorrat.....aus Tontöpfen gestalteten wir dann noch einen bunten Regenschutz für die Köstlichkeiten....eine Krähe sahen wir schon davon schnabulieren. :-)





Ja und was bekamen die Eichhörnchen?? Für sie baumelt nun ein Erdnussring vom Ast eines Baumes. Ein bisschen wurde schon daran geknabbert!! Schmeckt bestimmt auch anderen Tieren gut....:-).


Nachdem wir uns ausgiebig um die Pflanzen und Tiere gekümmert hatten, ließen wir wieder die Seele baumeln....bauten ein Gefängnis und kletterten darauf herum...


......hängten uns in die Bäume.....oder experimentierten mit Hammer und Nagel...






....UND bauten eine Riesen-Steinschleuder!!! Boah!!!! :-)

Nun sind jedoch erstmal Ferien angesagt......da ich für 3 Wochen im Urlaub bin, gibt es leider eine kleine Spielgruppen-Pause. Zum Abschied gabs noch ein paar Riesenseifenblasen.....in diese packten wir nochmal ganz viel Glück rein für die nächste Zeit. Meine Kleinen beschlossen, sich dennoch am Aubach zu treffen und eine 'Party' zu veranstalten....nachts versteht sich....mit Lichtern und Kuchen. Schade, dass ich nicht dabei sein kann. ;-)






Schöne Ferien euch, liebe Kinder!! <3